Saunareise nach Litauen

Aktualisiert: Jan 27


Saunareise nach Litauen

Seit mehr als 15 Jahren kenne ich die Saunakultur hier in Deutschland, und wollte etwas Neues erfahren deswegen reiste ich im Februar 2020 nach Litauen, um mehr über die Saunakultur zu erfahren. Die Reise dorthin war schon ein einziges Abenteuer. An der Grenze zu Russland haben sie mich ohne Visa nicht rein gelassen und an der Grenze zu Litauen haben sie mich mit Maschinengewehr beim Schlafen aufgeweckt.


Meine erste Anlaufstelle war der junge Mann Aridas in Vilnius. Er hatte im Internet eine Pirts Anwendung in einer Rauchsauna angeboten. Eine Rauchsauna ist leider im Öffentlichen Bereich in Deutschland verboten. Im Grunde ist es ein Ofen ohne Schornstein. Die Saunasteine werden über ein offenes Feuer erhitzt und die Kabine färbt sich schwarz ein. Es war ein sehr authentisches Ritual.










Am Abend traf ich Audra Staskevie, Sie ist eine litauische Pirts Meisterin (Saunameisterin) wohnt mit Ihrer Familie in der Nähe von Kaunas und arbeitet ausschließlich mit Naturprodukten in der Sauna. Ich habe schon viel von Ihr gehört und kenne Sie seit mehreren Jahren.

Wusstet ihr, dass viele Chinesen zum Schwitzen nach Litauen fahren?

Das Saunahaus befand sich direkt neben dem Wohnhaus. Der Unterschied zu unseren Saunaanlagen liegt im Detail. In Litauen gibt es nur einzelne große Saunaanlagen, denn (laut Audra) große Anlagen besitzen keine Seele.


Eine Sauna wie sie bei Audra steht findet man in ganz Litauen, Lettland, Estonia, Finnland, Russland überall. Es ist ein kleines Saunahaus für maximal 10 Personen. Ein Aufguss dauert ca. 4 Stunden. Das Ganze findet in einem Ritual statt. Der Pirtsmeister nimmt sich für einen oder mehrere Personen im Schnitt 4 Stunden Zeit.


· Erste Runde: Kennenlernen der Quasten auch Wantas genannt

· Zweite Runde: Aromatherapie mit Salzpeeling

· Dritte Runde: Heiße Runde, Kompressen, Kalttauchbecken

· Vierte Runde: Entspannte Runde, Ruheraum



Zwischen den Runden gibt es verschiedene Tee Sorten, frische Früchte, Brotzeit mit Speck, Gurken und Schinken, Gespräche, Gesunde Sachen, Wasser mit Zitrone uvm.


Ich liebe diese Sauna Art. Es ist eine Saunakabine mit hoher Luftfeuchtigkeit, in der die Hitze manuell geregelt wird. Außerdem sehr angenehm zum Atmen. Eine Behandlung befreit dich von allen Lasten, stärkt dein Immunsystem und gibt dir neue Energie.





















21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen